29. September 2021 15:30 Uhr

Ausstellung zur Schauspielerin und Drehbuchautorin Salka Viertel in Berlin

Aus der österreichisch-ungarischen Provinz stammend war Salka Viertel auf vielen deutschsprachigen Bühnen zu sehen. Mit ihrem Mann, dem Regisseur und Autor Berthold Viertel, gründete sie in den 1920ern in Berlin ein eigenes Ensemble, zog aber 1928 von Berlin nach Hollywood, da Berthold dort lukrative Drehbuch-Aufträge bekam und Europa für Juden zunehmend unsicher wurde.

In Kalifornien unterhielt Salka Viertel eine Art Salon, in dem europäische Exilanten auf Hollywoodgrößen trafen: Ernst Lubitsch, Sergej Eisenstein, Bertold Brecht, Friedrich Wilhelm Murnau und Charlie Chaplin waren ebenso zu Gast wie diverse Mitglieder der Familien Thomas und Heinrich Mann, Christopher Isherwood oder Arnold Schönberg und Hanns Eisler. Ihrer engen Freundin Greta Garbo schrieb sie als Drehbuchautorin diverse Rollen auf den Leib und brachte neue, europäische und historische Themen nach Hollywood.

In Salka Viertels Lebenswerk spiegeln sich die Spannungen zwischen Theaterkultur und Filmindustrie, Europa und Amerika, eingängigen Erzählungen und komplexen Dramen. Ihr engagierter Einsatz für Flüchtlinge und Fluchtwillige aus dem nationalsozialistischen Deutschland hat im Leben vieler Menschen Spuren hinterlassen.

Das Max Liebermann Haus betrachtet das Lebenswerk von Salka Viertel in einer Ausstellung, die sich den verschiedenen Seiten und Stationen ihres Lebens widmet. Ein besonderes Format sind die Art Breaks an jedem Donnerstag um 13 Uhr, in denen Mitarbeiter:innen der Stiftung Brandenburger Tor ihr Lieblingsobjekt in der Ausstellung vorstellen.

Wann: 8. September bis 21. November 2021, 11-18 Uhr (außer dienstags)
Wo: Max Liebermann Haus, Pariser Platz 7, 10117 Berlin
Eintritt: 4€, 3€ ermäßigt

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stiftung Brandenburger Tor.

zurück

Buch zur News:

Viertel, Salka

Das unbelehrbare Herz

»Salkaherz« – ein Genie der Freundschaft im kalifornischen Exil Wie aus einem Künstlerlexikon zur ersten Hälfte des ...
Mehr
Das unbelehrbare Herz
22,00 EUR
06.2012
1 x 'Das unbelehrbare Herz' bestellen Warenkorb