30. November 2019 19:00 Uhr - Oberwart, Offenes Haus

Die Morgendämmerung der Worte. Moderner Poesie-Atlas der Roma und Sinti im "Offenes Haus Oberwart" am 30. November 2019.
 

Im Rahmen der Feier zur Gründung des ersten österreichischen Romavereins (Verein Roma Oberwart) und dem 20-jähriges Bestehen des Roma Volkshochschule Burgenland in Oberwart, Österreich, werden wichtige Etappen und zentrale Momente der Entwicklung in Erinnerung gerufen.

Die Ausstellung "30 Jahre Romabewegung im Spiegel der Vereinszeitungen”, zusammengestellt von Erich Schneller, und die Präsentation des Buches "Die Morgendämmerung der Worte" von Wilfried Ihrig und Ulrich Janetzki erinnern an das besondereJubiläum.

 

Es lesen u.a. Stefan Horvath, Martha Wedral.
Mit Musik von Ferry Janoska.

 

Am 30. November 2019, um 19 Uhr

 

Offenes Haus Oberwart
Lisztgasse 12
7400 Oberwart
Österreich

zurück

Buch zur Veranstaltung:

Die Morgendämmerung der Worte

Nach den Berlinerischen Gedichten: die nächste editorische Pionierleistung
Mehr
Die Morgendämmerung der Worte
42,00 EUR
08.2018
1 x 'Die Morgendämmerung der Worte' bestellen Warenkorb