18. Mai 2019 13:00 Uhr - Heidelberg

Die Morgendämmerung der Worte bei den Heidelberger Literaturtagen

Das Festival der UNESCO City of Literature Heidelberg:

an fünf Tagen im Mai - 15. bis 19. Mai 2019 - lädt die Stadt zum Festival ein.

Am 18. Mai gibt es die Poesie der Roma und Sinti, eine Doppelvorstellung am Samstag, ab 13 Uhr im Spiegelzelt, Eintritt frei.

Im zweiten Teil der Veranstaltung lesen der Autor Ru¸dija Sejdović und seine Übersetzerin Melitta Depner Texte aus „Die Morgendämmerung der Worte“, von Wilfried Ihrig und Ulrich Janetzki.

Lesung und Gespräch in Romanes’ und deutscher Sprache.

 

zurück

Buch zur Veranstaltung:

Die Morgendämmerung der Worte

Nach den Berlinerischen Gedichten: die nächste editorische Pionierleistung
Mehr
Die Morgendämmerung der Worte
42,00 EUR
08.2018
1 x 'Die Morgendämmerung der Worte' bestellen Warenkorb