13. September 2019

Neue Originalausgabe: Der Königsspiegel. Fahrten und Leben der alten Norweger, aufgezeichnet im 13. Jahrhundert

Ein nahezu unbekanntes Stück nordisch-europäischer Kulturgeschichte: Entstanden um 1250, verfasst von einem anonymen norwegischen Autor und übersetzt aus dem Altnorwegischen, vermittelt dieses faszinierend farbenreiche Buch in prosa-poetischer Sprache die frühesten Kenntnisse über Skandinavien, Irland, Island und Grönland. Wir erfahren mittelalterliche Weltaufgeschlossenheit und erhalten bilderreichen Einblick in das Leben aller Stände und die Berufskünste der Kaufleute und Seefahrer. Der Königsspiegel ist nicht nur ein Erziehungsbuch, das von den Idealen der höfischen Gesellschaft spricht, sondern auch eine phantasievoll prächtige Erzählung von den Tücken der Seefahrt, von Seeungeheuern, Walen, Robben und dem geheimnisvollen Nordlicht.


Mit einer Einleitung des norwegischen Historikers Sverre Bagge und einem Nachwort des Übersetzers Rudolf Meissner.
Diese Wiederentdeckung der Anderen Bibliothek ist illustriert mit Holzschnitten aus dem 16. Jahrhundert.


»Im Königsspiegel trifft der Leser auf eine ferne Welt, aber auch auf ein Individuum, einen intelligenten Menschen, der vor gut 770 Jahren unter völlig anderen Voraussetzungen als unseren versuchte, Dasein, Gesellschaft, Kultur, Geschichte und Politik zu verstehen.«
Sverre Bagge

zurück

Buch zur News:

Der Königsspiegel

Der älteste erhaltene Gesellschaftsspiegel Skandinaviens erschließt uns die nordische Lebenswirklichkeit.
Mehr
Der Königsspiegel
44,00 EUR
09.2019
1 x 'Der Königsspiegel' bestellen Warenkorb