25. Juli 2019

Die Jangada, ein wunderbarer "Mantel-und-Degen-Roman".

Die Rezension in der FAZ macht richtig Lust die "Jangada" als Urlaubslektüre für sich zu entdecken:

„Jules Verne ist für Abenteuergeschichten bekannt, dafür wird er geschätzt, vielfach gelesen, gerne verfilmt und in der Literaturwissenschaft eher abgetan. Die Jangada“ wurde jedoch seltsamerweise nur einmal ins Deutsche übersetzt, das war 1882, und seitdem nie wieder aufgelegt. Christian Döring, Programmleiter der Reihe „Die Andere Bibliothek“, stieß, passenderweise in der Bordbibliothek eines Passagierschiffes auf dem Amazonas auf eine französische Ausgabe und beschloss, diesen Band in seiner Reihe herauszugeben.

„Die Jangada“ … ist ein herrlicher Mantel- und Degen-Roman, in dem so schöne Sätze wie „So stirb, Elender!“ fallen können, ohne fehl am Platze zu sein.“
Andrea Diener, FAZ, 23.07.2019
 

zurück

Buch zur News:

Jules Verne

Die Jangada

Auf einem fantastischen Floß den Amazonas hinunter
Mehr
Die Jangada
42,00 EUR
11.2018
1 x 'Die Jangada' bestellen Warenkorb