09. Juni 2019

"Tausendglück" und die "Andere Bibliothek"

Stefan Stirnemann schreibt in seinem aktuellen Artikel im FREITAG über die kleinen und großen Fehler der Rechtschreibreform - zwanzig Jahren nach ihrer Einführung und etliche Kompromisse später - und misstraut ihr weiterhin, da sie Regeln aufstellt, die nichts mit der Sprachwirklichkeit zu tun hätten.

Zu den beiden Bänden Deutsche Stilkunst (AB-Band Nr. 379) und Metamorphosen oder Der goldne Esel (AB-Band Nr. 400) hat der Altphilologe und Lateinlehrer Stefan Stirnemann die erhellenden Vorworte verfasst und beim "Goldnen Esel" Wilhelm Haupts Bearbeitung von August Rodes Übersetzung anhand des lateinischen Originals durchgesehen.

zurück

Buch zur News:

Apuleius

Metamorphosen oder Der goldne Esel

"Ich will dir, lieber Leser, in diesem milesischen Märchen allerhand lustige Schwänke erzählen, welche deine Ohren auf das a ...
Mehr
Metamorphosen oder Der goldne Esel
42,00 EUR
04.2018
1 x 'Metamorphosen oder Der goldne Esel' bestellen Warenkorb