14. Februar 2019 - Leipziger Buchmesse

Preis der Leipziger Buchmesse: Eva Ruth Wemme und Lothar Müller nominiert

Für den Preis der Leipziger Buchmesse wurden heute die Nominierungen bekannt gegeben: Wir freuen uns, dass die Andere Bibliothek in diesem Jahr gleich 2 Mal vertreten ist.
In der Kategorie „Übersetzung“:
Eva Ruth Wemme für ihre Übertragung aus dem Rumänischen von Gabriela Adameşteanus "Verlorener Morgen" (Band 404)

und in der Kategorie "Sachbuch":
Lothar Müller mit seinem Buch „Freuds Dinge“ (Band 410), das Ende Februar erscheint.

Wir drücken den Nominierten die Daumen!
Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 21. März, auf der Buchmesse in Leipzig statt.

Leipziger Buchmesse 2019: Die Vorfreude auf die Messe steigt, vielleicht haben Sie Lust, uns an unserem Stand  zu besuchen? Sie finden uns in Halle 5, Stand K102.

Veranstaltungen zum Leipziger Buchpreis:
1. März, 19:30 Uhr
Das Literarische Colloquium Berlin lädt ein: die Nominierten der Kategorien "Übersetzung" stellen sich vor. Unsere Übersetzerin von "Verlorener Morgen", Eva Ruth Wemme, ist mit dabei.

13. März, 19:30 Uhr
Das Literaturhaus Köln stellt die Nominierten aus der Kategorie "Sachbuch" vor. Mit dabei ist Lothar Müller, Autor von "Freuds Dinge".


 

zurück

Buch zur News:

Gabriela Adameşteanu

Verlorener Morgen

Unbekannte Romankunst aus Rumänien
Mehr
Verlorener Morgen
42,00 EUR
08.2018
1 x 'Verlorener Morgen' bestellen Warenkorb