19. September 2018 20:00 Uhr - Marga Schoeller Bücherstube, Knesebeckstr. 33, 10623 Berlin

Die Kunst der schönen Bücher: Verlagsvorstellung und Lesung aus den "Metamorphosen oder Der goldne Esel" des Apuleius mit dem Herausgeber Christian Döring in der Marga Schoeller Bücherstube

Mit den "Metamorphosen oder Der goldne Esel" des Apuleius ist der 400. Band unserer monatlichen, nummerierten und limitierten Originalausgaben erschienen. Der Herausgeber Christian Döring stellt die Andere Bibliothek und ihr Programm vor, zudem liest er einen Ausschnitt aus diesem Jubiläumsband.
Eintritt frei!

 

Über "Metamorphosen oder Der goldne Esel":

Apuleius erzählt von Lucius, der, durch eine falsche Zaubersalbe verwandelt, als Esel mit Menschenverstand durch eine unglaubliche Fülle spannender und komischer Erlebnisse gewirbelt wird. Mit diesem berühmten Roman voller Liebes-, Gauner- und Schelmengeschichten knüpfen wir an den ersten Band der Anderen Bibliothek an, die "Lügengeschichten und Dialoge" des Lukian von Samosata.

"Eines der vergnüglichsten und vielschichtigsten Bücher der Weltliteratur ist hier anzuzeigen: Apuleius hat im zweiten nachchristlichen Jahrhundert die (...) «Metamorphosen» verfasst, den einzigen vollständig überlieferten lateinischen Roman der Antike. (...) Man kann dieses Hauptwerk von Apuleius als komplexes philosophisches Werk lesen oder als lebensprallen Schmöker - beides macht grosse Freude." Manfred Papst, NZZ am Sonntag, 14.04.2018

 

Über die Andere Bibliothek:

Die Geschichte der von Hans Magnus Enzensberger und Franz Greno begründeten Buchreihe Die Andere Bibliothek ist legendär. Monat für Monat ist seit Januar 1985 ein Band erschienen. Bis zum heutigen Tag hat sich an dem Anspruch nichts geändert, intellektuelles und visuelles Vergnügen miteinander zu verbinden.
Seit 2011 gibt Christian Döring die Monatsbände im neuen Verlag AB – Die Andere Bibliothek unter dem Dach des Aufbau Hauses am Berliner Moritzplatz heraus – als Originalausgaben in limitierter und nummerierter Ausgabe (4.444 Exemplare). Zudem erscheinen hochwertig ausgestattete Prachtbände im Folioformat und Extradrucke, die Nachdrucke vergriffener Originalausgaben, relativ neu ist die Reihe Großes Buch im kleinen Format.
Inhaltlich folgen wir dem »Kanon der Kanonlosigkeit«, genre-, epochen- und kulturraumübergreifend wird in allen Sprachen entdeckt und wiederentdeckt, nur Originalität und Qualität sollen zählen.

zurück

Buch zur News:

Apuleius

Metamorphosen oder Der goldne Esel

"Ich will dir, lieber Leser, in diesem milesischen Märchen allerhand lustige Schwänke erzählen, welche deine Ohren auf das a ...
Mehr
Metamorphosen oder Der goldne Esel
42,00 EUR
04.2018
1 x 'Metamorphosen oder Der goldne Esel' bestellen Warenkorb