07. Juni 2022 13:00 Uhr

Marko Martin zu Gast beim rbb - Sendung zum Nachhören

Der Autor Marko Martin war beim rbb Kultur in der Sendung "Das Gespräch" zu Gast und erzählte dort von seinen Reisen, wie seine Bücher entstehen und woher seine Geschichten kommen. Marko Martin schreibt in seinen Büchern über Menschen, die in autoritär regierten Ländern leben, und ihrem Kampf gegen und Umgang mit den Unfreiheiten, die sie dadurch erleben.
 
"Ich sah, dass jemand im Alter meines Vaters plötzlich anfing zu schwitzen, schweißnass die Stirn, die Hände beim Zigaretten Rollen plötzlich zittrig, und er sagte: 'Amigo, über dieses Thema sprechen wir nicht.'"
 
Die Sendung können Sie auf der Seite des rbb nachhören. Bei uns ist u.a. sein Buch »Dissidentisches Denken« erschienen, das sich statt auf eine Region auf die Zeit der »Wende« konzentriert und sowohl die Erfahrungen von Zeitzeugen darstellt als auch das Leben von Autor:innen porträtiert. 
 
»Von erfahrungsgesättigter und lebendiger Intellektualität weiß Martin zu berichten, um den Leser an unverhoffte Orte zu führen und unwahrscheinliche Lebensläufe zu erzählen.« (Jens Hacke, Die Zeit)

zurück

Buch zur News:

Marko Martin

Dissidentisches Denken

Jahrhundertzeugen: Helden einer unmenschlichen Epoche
Mehr
Dissidentisches Denken
42,00 EUR
07.2019
1 x 'Dissidentisches Denken' bestellen Warenkorb