02. April 2022 13:00 Uhr

80. Geburtstag von Gabriela Adameşteanu

Am 2. April feierte unsere Autorin Gabriela Adameşteanu ihren 80. Geburtstag, wir gratulieren ihr herzlich dazu!

Das Werk der rumänischen Schriftstellerin und Bürgerrechtlerin ist nur in Teilen ins Deutsche übersetzt, unter anderem ihr Roman Verlorener Morgen aus dem Jahr 1983, für dessen Übertragung aus dem Rumänischen die Übersetzerin Eva-Ruth Wemme 2019 den Preis der Leipziger Buchmesse 2019 erhielt, und ihr Roman Provisorium der Liebe, der 2021 bei Aufbau erschienen ist und ebenfalls von Eva-Ruth Wemme übersetzt wurde.

Über ihr Buch Verlorener Morgen, das 2018 bei uns als Originalausgabe erschienen ist und auch bereits als Extradruck lieferbar ist, schrieb die Presse unter anderem:

"Erinnerung ist in diesem Roman eine befreiende Möglichkeit, die jenseits der grauen Gegenwart Freiheitsräume eröffnet. So wurde dieser Roman, als er in Rumänien 1983 erschien, um manche Stellen gekürzt, die später wieder eingefügt wurden. Nun ist das Buch in der flüssigen Übersetzung von Eva Ruth Wemme erschienen. Damit ist Gabriela Adameşteanu endlich als bedeutende Schriftstellerin der rumänischen Gegenwartsliteratur zu entdecken." Stefana Sabin, NZZ am Sonntag, 9.12.2018

"Der Einzelne und die Gesellschaft, das Schweigen und das zum Teil erzwungene Gespräch im Kollektiv sind Themen, die Gabriela Adameșteanu immer wieder beschäftigen. Eine rumänische Literaturgeschichte nennt ihr Werk eine „éducation sentimentale“, die auf feminine Weise den Übergang von einem Lebensalter zum nächsten beschreibe. (...) Gabriela Adameșteanus Roman „Verlorener Morgen“ entfaltet ein wunderbares Panorama rumänischer Zeitgeschichte." Katrin Hillgruber, Der Tagesspiegel, 24.02.2019

zurück

Buch zur News:

Gabriela Adameşteanu

Verlorener Morgen

 Unbekannte Romankunst aus Rumänien
Mehr
Verlorener Morgen
24,00 EUR
05.2021
1 x 'Verlorener Morgen' bestellen Warenkorb