08. Juni 2021 11:00 Uhr

Die wiederentdeckte Autorin Grete De Francesco

Dass Grete De Francescos Buch Die Macht des Charlatans wieder im Licht der Aufmerksamkeit steht, verdanken wir Volker Breidecker, der intensive Nachforschungen zu ihrer Lebens- und Werkgeschichte betrieben hat, nachdem er auf ihr Standardwerk zur Scharlatanerie aufmerksam wurde. In seinem biographischen Essay für das Buch fasst er diese Nachforschungen zusammen, mit vielen Zitaten und Briefauszügen, und vermittelt uns so ein Bild vom Leben und Arbeiten der Autorin.

 

Eine Kurzversion dieses Essays hat Volker Breidecker nun beim Online-Feuilleton Faustkultur veröffentlicht, zusammen mit einem kurzen Text von Grete De Francesco, der im Mai 1932 in der Frankfurter Zeitung erschien. Hier können Sie den Beitrag lesen

 

zurück

Buch zur News:

Grete De Francesco

Die Macht des Charlatans

Der Typus des modernen Populisten hat seine Vorbilder in der Geschichte: Als Scharlatan oder Quacksalber ist er uns aus früherer Zeit bekannt.
Mehr
Die Macht des Charlatans
25,00 EUR
02.2021
1 x 'Die Macht des Charlatans' bestellen Warenkorb