22. Dezember 2020 10:00 Uhr

Ringvorlesung mit unserem Autor Marko Martin

Die Karl-Jaspers-Gesellschaft und die Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg veranstalten gemeinsam eine philosophische Ringvorlesung und hatten am 14. Dezember 2020 unseren Autor Marko Martin zu Gast. Prof. Dr. Matthias Bormuth, Professor am Institut für Philosophie der Universität Oldenburg, unterhielt sich mit dem Berliner Schriftsteller und Publizisten über das Thema Freiheit in Europa nach 1945.

 

Marko Martin siedelte im Mai 1989 aus der DDR nach Westdeutschland über, studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Geschichte an der FU und der TU Berlin und lebt heute, nach längeren Aufenthalten in Paris, erneut in Berlin. Er beschäftigte sich in den 90er Jahren besonders mit französischen Intellektuellen und der Exil- und Antitotalismus Problematik. Er engagiert sich in der PEN-Menschenrechts-Sektion Writers in Prison und veröffentlichte 2019 eine Sammlung von Portraits unter dem Titel Dissidentisches Denken. 

 

 

zurück

Buch zur News:

Marko Martin

Dissidentisches Denken

Jahrhundertzeugen: Helden einer unmenschlichen Epoche
Mehr
Dissidentisches Denken
42,00 EUR
07.2019
1 x 'Dissidentisches Denken' bestellen Warenkorb