26. August 2020

Wir freuen uns und sind geehrt: Hans Sarkowicz, bekannter Autor der Anderen Bibliothek, wird mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.

Hans Sarkowicz, geboren 1955 in Gelnhausen, leitet das Ressort hr2-Kultur und Bildung beim Hessischen Rundfunk. Er ist Autor von Biographien, u.a. über Erich Kästner und Heinz Rühmann (zusammen mit Franz Josef Görtz), Mitherausgeber der Werke von Erich Kästner und er hat zahlreiche Bücher zu kulturgeschichtlichen, historischen und politischen Themen verfasst. Gemeinsam mit Heiner Boehncke war er auf vielen Spurensuchen und fand für die Andere Bibliothek außerordentliche Literatur:

 

2011/ 2018 Grimmelshausen. Leben und Schreiben. Vom Musketier zum Weltautor

2013 Johann Kaspar Riesbeck: Briefe eines reisenden Franzosen über Deutschland an seinen Bruder in Paris

2015 Ludwig Emil Grimm - Lebenserinnerungen des Malerbruders

2017 Monsieur Göthé. Goethes unbekannter Großvater

2020 Der fremde Ferdinand

 

P.S: In de nächsten Woche ist der "Fremde Ferdinand" in den Buchhandlungen!

 

 

Foto © hr/S. Reimold

zurück

Buch zur News:

Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz

Der fremde Ferdinand

Von den Brüdern Grimm ist viel die Rede. Ihr Bruder Ferdinand, der ein eigenes Werk von Fabeln und Märchen zusammentrug, ist heute vergessen. Als ...
Mehr
Der fremde Ferdinand
44,00 EUR
08.2020
1 x 'Der fremde Ferdinand' bestellen Warenkorb