10. Juli 2020

Presseschau: Reise um meinen Garten in der NZZ, Frauenkatalog 1200 in der SZ und Afrika, in Ketten bei P.M. History

Alphonse Karr: Reise um meinen Garten

„Dieses Buch ist ein Prachtband der Bescheidenheit. Nicht nur, weil es die Andere Bibliothek in gewohnt luxuriöser Ausstattung herausbringt, sondern auch, weil es zeigen will, wie schillernd das Kleine sein kann.

 

«Reise um meinen Garten» ist eine Weltflucht in die Welt der Bäume, Sträucher, Vögel und Insekten. Zu den Zaunkönigen und Goldwespen. Zum Mohn und zu den Lilien. Der Erzähler liegt in seinem Garten einige Zeit auf dem Rücken und schaut hinauf in den Himmel und in die Bäume. Dann dreht er sich um und sieht die Gräser und Käfer. Sonst geschieht nicht viel in einem Buch, das vor allem beschreiben will. Das allerdings kann es in außerordentlicher Exaktheit. Moose werden in dieser Nahperspektive zu Wäldern und die darin herumwandernden Insekten groß wie Hirsche…“. Paul Jandl, NZZ, 03.07.2020

 

 

Rolf Vollmann: Frauenkatalog 1200, in zehn Bildern

„(Die)Erzählung (drückt Vollmanns) Einstellungen, seine Wertschätzung, seine Skepsis und vor allem sein Amüsement diesen seltsamen Stoffen gegenüber aus. Diese Bücher können zwar als Romanführer genutzt werden, sind aber eigentlich Konfessionen einer leidenschaftlichen Leserseele.“ Hannelore Schlaffer, SZ, 01.07.2020

 

 

Albert Londres: Afrika, in Ketten

„Kluge Augenzeugen sind die besten Reporter… Albert Londres besucht französische Militärgefängnisse… Seine Enthüllungen sorgten immer wieder für Skandale. 1924 recherchierte er in Straflagern in Französich-Nordafrika“. P.M.-History, Juli 2020

zurück

Buch zur News:

Alphonse Karr

Reise um meinen Garten

Ein Garten genügt. Ein entzückender Ort des Zaubers und des Spektakels im Alltäglichen und Kleinsten. Warum in die Ferne reisen, w ...
Mehr
Reise um meinen Garten
44,00 EUR
07.2020
1 x 'Reise um meinen Garten' bestellen Warenkorb