20. April 2020

Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen: Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch beim Literarischen Quartett

Wir freuen uns auf den Mai, denn am 01.05.2020, um 22:45 Uhr wird das Literarische Quartett den Band "Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch" von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen vorstellen. 

 

Gastgeberin Thea Dorn lädt wieder drei prominente Gäste ein – Eva Menasse, Eugen Ruge und Matthias Brandt – um über aufbauende Literatur in Zeiten von Corona zu diskutieren.

 

Zu sehen beim ZDF oder in der ZDF-Mediathek unter: 

https://www.zdf.de/kultur/das-literarische-quartett

 

Ein Roman über den Krieg und das Geld, über das Leben und Lieben, das Hauen und Stechen in einer verkehrten Welt, in der es drunter und drüber geht, eine Wiederentdeckung, die schon Thomas Mann begeisterte:

 

„Es ist ein Literatur- und Lebens-Denkmal der seltensten Art, das in voller Frische fast drei Jahrhunderte überdauert hat und noch viele überdauern wird, ein Erzählwerk von unwillkürlichster Großartigkeit, bunt, wild, roh, amüsant, verliebt und verlumpt …“

Thomas Mann im Vorwort zur schwedischen Übersetzung des Simplicissimus (1944)

zurück

Buch zur News:

Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen

Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch

Anlässlich des eopochen Gedankjahres zum Dreißigjährigen Krieg: der "großartigste deutsche Roman, der noch zu entdecke ...
Mehr
Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch
26,00 EUR
03.2018
1 x 'Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch' bestellen Warenkorb