Edmond & Jules de Goncourt
Manette Salomon

Edmond & Jules de Goncourt

Manette Salomon

Roman

Aus dem Französischen übersetzt von Caroline Vollmann, mit einem Nachwort von Alain Claude Sulzer

Es ist ein Sittengemälde aus dem Pariser Kunstbetrieb des 19. Jahrhunderts: Edmond und Jules de Goncourt führen ein in die Salons und Ateliers.

"Manette Salomon" verfolgt die Karrieren von fünf Malern in Paris. Anatole und Coriolis buhlen mit nicht nur künstlerischen Mitteln um Anerkennung, werben in den Salons für sich und ihre Werke und eilen im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit und die Weihe durch den Prix de Rome virtuos durch Stile, Schulen und Genres. Mit dem Auftritt von Manette Salomon wird der Roman zum »Gruppenbild mit Dame«, in dem die Kunst nur noch eine nachgeordnete Rolle spielt.
Die Brüder Goncourt sind spätestens seit der Übertragung ihres 7000-seitigen Tagebuchs wieder dem breiten Publikum bekannt. Ihr bisher nicht ins Deutsche übersetzter Roman von 1867 führt die große Kunst der französischen Erzähler vor.

„Manette Salomon ist voller schimmernder und leuchtender Perlen, vor allem aber ist er eine Galerie raumfüllender Gemälde.“  - Alain Claude Sulzer in seinem Nachwort.

Edmond (1822–1896) und Jules (1830–1870) de Goncourt gehörten zu den bedeutendsten Schriftstellern Frankreichs im 19. Jahrhundert. Neben ihren Tagebüchern und dem Roman Germinie Lacerteux haben sie maßgebliche Werke zur Kunst- und Kulturgeschichte verfasst. Der Prix Goncourt, den sie mit ihrem Testament gestiftet haben, ist bis heute die bedeutendste literarische Auszeichnung Frankreichs.

Caroline Vollmann ist renommierte Übersetzerin aus dem Französischen. Ihre Übertragung von Théophile Gautiers Mademoiselle de Maupin war für den Preis der Leipziger Buchmesse 2012 nominiert.

Manette Salomon

Wir empfehlen außerdem:

Marcel Proust

Das Flimmern des Herzens

»Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« – wie wir sie noch nie gelesen haben
Mehr
Das Flimmern des Herzens
42,00 EUR
erschienen: 11.2017
Originalausgaben
1 x 'Das Flimmern des Herzens' bestellen Warenkorb

Cendrars, Blaise

Moravagine

Moravagine ist ein faszinierend beunruhigendes Werk und führt ins Zentrum der künstlerischen Moderne des 20. Jahrhunderts. Aber Mora ...
Mehr
Moravagine
38,00 EUR
erschienen: 04.2014
Originalausgaben
1 x 'Moravagine' bestellen Warenkorb

Roussel, Raymond

Locus Solus

»Locus Solus« – der 1914 erstmals erschienene legendäre Roman von Raymond Roussel. Ein Wortuniversum, in dem das Werk des ...
Mehr
Locus Solus
36,00 EUR
erschienen: 05.2012
Originalausgaben
1 x 'Locus Solus' bestellen Warenkorb