Béla Szász
Freiwillige für den Galgen

Szász, Béla

Freiwillige für den Galgen

Die Geschichte eines Schauprozesses

Übersetzt aus dem Ungarischen von Rudolf Schröder

antiquarisch suchen

Am Vormittag des 24. Mai 1949 strebt ein unauffälliger Beamter seinem Arbeitsplatz zu. Sein Büro liegt im ungarischen Landwirtschaftsministerium. Unser Held steigt die große Treppenflucht zum ersten Stock hinauf, doch auf dem Korridor versperren ihm zwei Unbekannte den Weg: »Staatssicherheit. Bitte folgen Sie uns!«