Montaigne, Michel de

Von der Kunst, das Leben zu lieben

Ausgewählt und übersetzt aus dem Französischen von Hans Stilett

Lesen heißt leben lernen. Es könnte ein Motto der Anderen Bibliothek sein. Aus diesem Anlass – die Andere Bibliothek lebt seit dreißig Jahren – wollen wir Ihnen (und uns) dieses Geburtstagsbuch mit auf den Weg geben. Es versammelt, natürlich in der vielgerühmten Übersetzung von Hans Stilett und ausgewählt von ihm, die schönsten Essais und Passagen des Reisetagebuchs von Michel de Montaigne.

  • Lachend die Wahrheit sagen
  • Lesen
  • Lieben
  • Freundschaft und Geselligkeit pflegen
  • Reisen
  • Essen und Trinken
  • Tanzen
  • Mode und Luxus mit Augenmaß genießen
  • Mit Geld vernünftig umgehen
  • Praxisbezogen Philosophieren
  • Der eignen Erfahrung vertrauen
  • Schlafen und Träumen
  • Kultur und Kunstsinn der »Wilden« bewundern
  • Lehrmeister Tier folgen
  • Krankheiten höflich behandeln
  • Den Tod nicht fürchten

"Wunderlichkeit ist kein Hindernis, um ein brillanter Essayist zu sein - siehe Michel de Montaigne. Zum Einstieg empfiehlt sich sein Band "Von der Kunst, das Leben zu lieben". (…) Lesen sollte man ihn am besten in der Übersetzung von Hans Stilett, einem großen Montaigne-Kenner."
Christian Mayer, Süddeutsche Zeitung, 30.12.2016

"Hans Stilett ist bemüht, die knappe und spontane, reichlich mit Sentenzen gespickte Schreibweise Montaignes für heutige LeserInnen nachzuempfinden. Dieses Stilexperiment darf als gelungen gelten ... Entstanden ist ein optimistisches Montaigne-Brevier ..."
Bodo Cuthe, rationalgalerie.de, 03.02.2015

Michel de Montaigne, geboren 1533 in St-Michel-de-Montaigne/Dordogne, gestorben 1592 ebenda, stammte aus einer adligen Kaufmannsfamilie. Nach dem Jurastudium war er Parlamentsrat und später Bürgermeister von Bordeaux. 1585 zog er sich aus dem öffentlichen Leben zurück, um sich ganz der literarischen Arbeit zu widmen.

Hans Stilett erhielt 2003 für seine Montaigne-Übersetzungen den Schweizer Übersetzerpreis Prix lemaniaque de la traduction. Der Preis wird alle drei Jahre einem Übersetzer aus dem Französischen ins Deutsche und einem Übersetzer aus dem Deutschen ins Französische verliehen.

Von der Kunst, das Leben zu lieben

Vom selben Autor

Michel de Montaigne

Von der Lust, auf dieser Erde zu leben

Hans Stilett, der sein Leben Michel Montaigne gewidmet hat und am 18. Januar 2015 verstorben ist, lädt uns ein, in seinem Kommentarband &raq ...
Mehr
Von der Lust, auf dieser Erde zu leben
18,00 EUR
erschienen: 10.2015
Extradrucke
1 x 'Von der Lust, auf dieser Erde zu leben' bestellen Warenkorb