Enrique Vila-Matas
Kassel: eine Fiktion

Enrique Vila-Matas

Kassel: eine Fiktion

Pünktlich zur documenta 14: Ein Roman als »Trompe-l’oeil« – eine Sinnestäuschung vom Illusionisten Enrique Vila-Matas.

Ein katalanischer Schriftsteller ist eingeladen und aufgefordert, Teil der berühmten, alle fünf Jahre stattfindenden Ausstellung von Gegenwartskunst, der documenta in Kassel zu sein. Seine Aufgabe ist denkbar schlicht: In einem chinesischen Restaurant soll er eine Woche lange jeden Morgen an  einem Tisch sitzen, vor ihm eine Karte mit der Aufschrift »Writer in Residence«. Mit nichts als seiner bloßen Präsenz soll er zeigen, was er unter Kunst versteht. Als Lohn ist ihm die Enthüllung der »Geheimnisse des Universums« versprochen. Enrique Vila-Matas entwickelt von dieser Versuchsanordnung  ausgehend eine Geschichte, die sich allmählich von konventioneller Logik verabschiedet – ein Spiel von Fiktion und dem Vermögen von Literatur und  Kunst beginnt, an dem die großen Vorbilder teilnehmen: Joseph Roth, Franz Kafka und Raymond Roussel (den wir gut aus Locus Solus kennen, Band  329, 2012).

Enrique Vila-Matas, geboren 1948 in Barcelona, arbeitete nach dem Studium als Filmjournalist und verbrachte einige Jahre in Paris. Er lebt, vielfach aus gezeichnet, als einer der bekanntesten spanischen Autoren in Barcelona. Sein Werk umfasst zahlreiche Romane, Erzählungen und Essays, darunter:  Bartleby & Co (2001), Risiken und Nebenwirkungen (2004), Paris hat kein Ende (2005), Doktor Pasavento (2007). In der Anderen Bibliothek erschien von ihm Dublinesk (Band 341, 2013).

Wir empfehlen außerdem:

Roussel, Raymond

Locus Solus

»Locus Solus« – der 1914 erstmals erschienene legendäre Roman von Raymond Roussel. Ein Wortuniversum, in dem das Werk des ...
Mehr
Locus Solus
36,00 EUR
erschienen: 05.2012
Originalausgaben
1 x 'Locus Solus' bestellen Warenkorb

Fernández, Macedonio

Das Museum von Eternas Roman

Jorge Luis Borges: »Ich imitierte ihn ... bis hin zum Plagiat.« Ein vergessenes und wundersames Meisterwerk der argentinischen Lite ...
Mehr
Das Museum von Eternas Roman
36,00 EUR
erschienen: 02.2014
Originalausgaben
1 x 'Das Museum von Eternas Roman' bestellen Warenkorb

Vom selben Autor

Vila-Matas, Enrique

Dublinesk

»Die Verleger, die noch lesen und sich immer schon zur Literatur hingezogen fühlten, sterben allmählich und kaum wahrnehmbar aus. ...
Mehr
Dublinesk
36,00 EUR
erschienen: 05.2013
Originalausgaben
1 x 'Dublinesk' bestellen Warenkorb